zur Startseite
  • Jugendverbandorchester

     
  • Klassik

     
  • BigBand

     
  • Tag der Deutschen Einheit München








Neuigkeiten
11.10.2018, 11:27 Uhr | Übersicht | Druckansicht
Jubiläumskonzert des Sinfonischen Blasorchesters
25 Jahre SBV


Keine Frage: Musikdirektor Harald Krebs und sein Sinfonisches Blasorchester Vorspessart (SBV) bleiben ihrem Erfolgsrezept auch im Jubiläumsjahr treu und präsentieren blasmusikalische Besonderheiten, Neues und Solistisches auf höchstem Niveau.


Die „Symphonic Overture“ (James Barnes), eine Choralfantasie und die sinfonische Dichtung „Hamburg - Das Tor zur Welt“ (Guido Rennert) spannen schon im ersten Teil des Konzerts das weite Klangspektrum auf, mit dem das
SBV seine Zuhörer verzaubert. Den solistischen Höhepunkt des Abends präsentiert Hans-Reiner Schmidt professionell-virtuos mit „Slavische Fantasie“ (Carl Höhne) - die Besonderheit: Auf seinem Euphonium! „The Sound
Of Ireland“ (Guido Rennert) erklingt am Ende des Jubiläumsprogramms. Zuvor jedoch verneigt sich das Orchester noch einmal vor einem Weggefährten von Weltruhm: Alfred Reed. Mit seinem mitreißenden Werk „El Camino Real“
gibt es einen kleinen musikalischen Blick zurück auf „25 Jahre Erfolgsgeschichte SBV“.

Begleitet wird das SBV von Manfred Hock als Moderator des Abends.

Karten zum Preis von € 15,- (ermäßigt € 10,-) erhalten Sie am Kartenkiosk der Stadthalle Aschaffenburg und über das Orchestermanagement:
sbv@blasmusikverband-vorspessart.de

Samstag, 17.11.2018
Stadthalle Aschaffenburg
19.30 Uhr



© Blasmusikverband Vorspessart e. V.