zur Startseite
  • Jugendverbandorchester

     
  • Klassik

     
  • BigBand

     
  • Peter Winter und Thomas Goppel

     
  • Tag der Deutschen Einheit München








Neuigkeiten
04.05.2013, 11:35 Uhr | Übersicht | Druckansicht
Kostenlose Noten des neuen Spessartmarschs
Andy Schreck arrangiert Georg Keimels Spessartlied für Blasorchester


Den Bayern das Bayernlied, den Badenern das Badner Lied, den Franken das Frankenlied, den Würzburgern, der Gruß an Würzburg und den Spessartern?
Den Spessartern gibt es jetzt den neuen Spessartmarsch!


Im Jahre 2011 nahm sich Andy Schreck von den Kinzbach Musikanten die Tatsache, dass es für die heimatverbundenen Spessarter noch kein eigenes Lied gibt, zum Anlass, sich auf die Suche nach einem geeigneten Lied zu begeben. Mit Georg Keimel´s Spessartlied „Weißt du, wo die Eichen trotzig ragen“ wurde er fündig und arrangierte es gekonnt für Blasorchester. 2012 wurde dieser neue "Spessartmarsch" offiziell dem Spessartbund übergeben und damit zur offiziellen Hymne des Spessarts gekürt.
Der Marsch wird 2013 auf der neuen CD „Denk ich an Böhmen“ der Kinzbach Musikanten zu hören sein, bis dahin kann man sich mit der Version der Hergolshäuser Musikanten hier einen Eindruck verschaffen.
Am 2.Juni wird der Spessartmarsch im Rahmen des „Spessartkraftfest“ in Heimbuchenthal als Gemeinschaftschor der Blaskapellen der umliegenden Gemeinden zum ersten Mal gespielt.
 
Tragen Sie dazu bei, dieses Lied in unserer Region zu verbreiten und bekannt zu machen, damit auch wir im Spessart uns endlich musikalisch mit unserer Heimat identifizieren können. Den kompletten Notensatz gibt es auf der Homepage der Kinzbach Musikanten zum kostenlosen Download, die Noten sind frei verfügbar und zum Kopieren erlaubt.

© Blasmusikverband Vorspessart e. V.