zur Startseite
  • Jugendverbandorchester

     
  • Klassik

     
  • Tag der Deutschen Einheit München








Neuigkeiten
08.09.2020
Foto
Konzert mit „LaBrassBanda“ im Biergarten zu gewinnen!

 

08.09.2020 | Christiane Franke, Bayerischer Musikrat - Presse
BMR plädiert für mehr Differenzierung bei der Einschätzung der Pandemiegefahren
Lust und Luft als Bedingung für die Musik

„Mit großer Neugier und deshalb dankbar für die durch den Ministerpräsidenten abgegebene Garantie auch für Musik und Sport im schulischen Alltag haben unsere Mitglieder und die vielen Anrainerberufe gerne festgestellt, dass die Musen im Schulalltag nicht zu kurz kommen sollen. Die bayerische Regelung für den regulären Unterrichtsbetrieb in Musik setzt einen Rahmen, der den aktuellen Pandemiebekämpfungspflichten weitgehend Rechnung trägt. Wir sind uns allerdings einig: Noch wichtiger als die jetzt gültigen Regeln bleibt die Flexibilität in den staatlichen Reaktionen.“ 

01.09.2020
Bigband für Jugendliche und junge Erwachsene Blasmusikverband Vorspessart gründet zusätzlich zu Bibavon eine Jugend-Bigband

In den letzten Jahren nahmen am Bigband-Workshop des Blasmusikverbands Vorspessart (BVV), welcher einmal jährlich in der bayerischen Musikakademie Hammelburg stattfindet, vermehrt junge Musiker/-innen aus den Musikvereinen des BVV teil und zeigten große Begeisterung am Spielen dieser Musik.

03.08.2020
Foto
Erste Präsidiumssitzung nach Lockdown
Stephan Noll zur Bürgermeisterwahl gratuliert

Michelbach: Ab Mitte März dieses Jahres war das kulturelle Vereinsleben wegen der Corona-Pandemie weitgehend stillgelegt. Am Montag, 27.07.2020, hat sich das Präsidium des Blasmusikverbandes Vorspessart e. V. (BVV) erstmals wieder im Musikerheim in Michelbach, nachdem der Geschäftsbetrieb über Telefonate und digital aufrechterhalten wurde.

03.08.2020
Die August-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ ist da!

Pünktlich zum Monatsanfang ist die August-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ erschienen. In diesem Monat lesen Sie ein Interview mit Prof. Johann Mösenbichler, ein Porträt über das „Haus der Begegnung St. Claret“ in Weißenhorn und einen Beitrag zum Tod des Dirigenten Jochen Wehner im Bereich „Szene“. Praktische Hinweise gibt Landesdirigent Dr. Frank Elbert in seiner Serie „Qualitas Musicae“, dazu erscheint eine Werkvorstellung zu „Gandalf“ aus „Der Herr der Ringe“ von Johan de Meij.


19.07.2020
Woche der bayerischen Biergartenmusik

Die Wochen des Lockdowns waren für unsere Blaskapellen genauso hart wie für unsere Wirte und Gastronomen. Aktuell ist in vielen Regionen noch eine gewisse Zurückhaltung zu spüren, was den Besuch von Wirtshäusern und Biergärten betrifft und auch unsere Musikkapellen sind noch nicht wieder hundertprozentig einsatzfähig. Warum sich also nicht zusammentun?!

15.07.2020
Neue Informationen zum Laienmusizieren in Corona-Zeiten

Nachdem nicht jede Regelung in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sich sofort von selbst erklärt, haben wir einige Punkte mit dem für unseren Bereich zuständigen Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geklärt:


03.07.2020
Pressemeldung zum „Wahnsinn des Tages“

Für große Aufregung sorgte heute eine Meldung, derzufolge die CSU und die Freien Wähler im Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags Blasmusik in Biergärten verboten hätten.

Fakt ist: Die Grünen hatten im Wirtschaftsausschuss den Antrag gestellt, „Kulturveranstaltungen im Gastro-Bereich, wie z.B. Blasmusik, Jazz oder Kabarett unter Einhaltung von Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen wieder zu ermöglichen“. Tatsächlich wurde dieser Antrag mit der Mehrheit der Stimmen abgelehnt. Aber nicht etwa, weil Blasmusik im Biergarten nicht erlaubt werden soll, sondern weil der Antrag unnötig ist, weil Blasmusik im Biergarten seit 15. Juni bereits wieder erlaubt ist!


01.07.2020
Foto
Aktuelle Informationen zum Laienmusizieren in Corona-Zeiten

Nachdem nicht jede Regelung in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sich sofort von selbst erklärt, haben wir einige Punkte mit dem für unseren Bereich zuständigen Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geklärt:

 

01.07.2020
Foto
Hilfsprogramm für bayerische Laienmusikvereine startet am 1. Juli

Angekündigt wurde das Hilfsprogramm für Laienmusikvereine schon vor einigen Wochen auf einer Pressekonferenz durch Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler. Inzwischen wurden die Antrags- und Verteilungsmodalitäten festgelegt, sodass das Programm am 1. Juli starten kann. 

© Blasmusikverband Vorspessart e. V.