zur Startseite
  • Jugendverbandorchester

     
  • Klassik

     
  • BigBand

     
  • Tag der Deutschen Einheit München








Neuigkeiten
19.71.2019, 20: Uhr | Übersicht | Druckansicht
Der Bayerische Blasmusikverband e.V. sucht ...
... eine/n kreative/n Webdesigner/in für die Neukonzeption der Verbands-Webseiten!


 Der Bayerische Blasmusikverband und seine Mitgliedsverbände (Allgäu-Schwäbischer Musikbund, Musikbund von Ober- und Niederbayern,

Nordbayerischer Musikbund) planen eine Neukonzeption ihrer Webseiten.

Derzeit werden die Seiten zwar auf dem gleichen Server gehostet, sind aber nicht miteinander vernetzt. Als CMS wird TYPO3 in unterschiedlichen Versionsständen verwendet. Die Webseiten haben unterschiedliche Layouts, Strukturen und Menüführungen. www.bbmv-online.de/Nachricht.87.0.html


Ziel der Neukonzeption ist es,

  • die Webseiten miteinander zu vernetzen, um verbandsübergreifende News auch auf den anderen Webseiten platzieren zu können und identische Inhalte (Musikerleistungsabzeichen, Wertungsspiele etc.) nur einmal pflegen zu müssen.
  • die Strukturen der Webseiten (bei unterschiedlichen Designs je Verband) zu vereinheitlichen.
  • eine moderne Front-End-Technologie einzusetzen, die eine problemlose Nutzung auf verschiedensten Gerätegrößen sicherstellt (Stichwort „Responsive UX/UI“).
  • ein einheitliches Back-End für alle Verbände aufzusetzen.
  • die Sichtbarkeit der Inhalte auf den Suchmaschinen mittels SEO zu verbessern.
  • Synergien (Schnittstellen zu den Verbandssoftwares bzw. Integration von Webservices zum Austausch von Daten zwischen den Verbandssoftwares und den Webseiten) zu schaffen.


Unser Wunsch wäre es, weiterhin mit TYPO3 arbeiten zu können. Falls gute Gründe für eine andere Plattform sprechen, lassen wir uns aber gerne überzeugen.

Wir suchen nicht die Kreativleistung einer Mega-Agentur für die Neukonzeption unserer Webseiten, sondern eine kleine, kreative und innovative Einheit – möglichst mit Blasmusik-Hintergrund –, die mit uns gemeinsam pragmatisch und engagiert an die Neukonzeption geht. Entsprechende Referenzen wären wünschenswert.

Interessenten wenden sich bitte an Andreas Horber, Geschäftsführer des Bayerischen Blasmusikverbandes e.V., E-Mail: andreas.horber@bbmv-online.de,
Telefon: 089 / 48 99 88 - 01


© Blasmusikverband Vorspessart e. V.