Nachrichtenarchiv

Die Januar-Ausgabe der "Blasmusik in Bayern" ist da!

Die Januar-Ausgabe der

Die Januar-BiB ist da! Wie immer kommt die Verbandszeitschrift der bayerischen Blasmusikverbände mit einem dicken Nachrichten-, Szene-, Praxis und Service-Paket daher.

Im Bereich "Szene" lesen Sie ein Interview mit der neuen Solo-Klarinettistin des Polizeiorchesters Bayern und eine Hommage an den bekannten Blasmusik-Komponisten und Arrangeur Kurt Gäble zu seinem 70. Geburtstag. In der Digitalausgabe finden Sie außerdem einen Förderaufruf für das Bundesprogramm "Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit" - das könnte vielleicht für den einen oder anderen Verein interessant sein! Außerdem berichten wir über die Kampagne für junges Engagement, die gerade gestartet wurde.

In der Praxis-Rubrik finden Sie eine ausführliche Beschreibung des Werks "Absalon" von Bert Appermont sowie die erste Folge einer neuen Serie von und mit Alexandra Link. Es geht um "Teambasiertes Vereinsmanagement". Die erste Folge beschäftigt sich mit der Frage "Warum wir im Musikverein keine Führungskräfte, sondern Manager brauchen"

Auf den Seiten des Bayerischen Blasmusikverbands finden Sie die Auswertung der BiB-Leserumfrage aus dem Herbst. Die BiB-Verantwortlichen konnten einige interessante Erkenntnisse gewinnen.

Natürlich erfahren Sie auch in dieser Ausgabe alles Wichtige aus den Verbänden: Veranstaltungsberichte, Ausschreibungen, Einladungen, Berichte aus den Vereinen - und auch der Veranstaltungskalender darf nicht fehlen.

Es lohnt sich also auch im neuen Jahr wieder, die "Blasmusik in Bayern" aufmerksam zu lesen! 

Die "BiB"-Redaktion und die Verantwortlichen des Bayerischen Blasmusikverbands wünschen allen Leserinnen und Lesern einen guten Start ins neue Jahr und viel Freude mit der Januar-Ausgabe!

HIer geht's zur Digitalausgabe der "Blasmusik in Bayern" 1/23!