Nachrichtenarchiv

Trachten- und Schützenumzug in München

Jeder kann mitmachen! Im Anschluss gibt´s a Hendl und a Maß Bier im Zelt.

© pixabay
© pixabay

Das Oktoberfest 2022 findet statt! Nach zwei Jahren Pandemie-Pause soll es in diesem Jahr endlich wieder so weit sein: Das größte Volksfest der Welt öffnet wieder seine Tore, und Millionen Menschen werden voraussichtlich auf die Theresienwiese strömen.

Zu den feinsten Traditionen des Oktoberfests gehört der Trachten- und Schützenumzug, den der Festring München organisiert. Zigtausende Zuschauer säumen die Straßenränder, wenn der bunte Festzug durch die Straßen der Landeshauptstadt zieht. Trachtler, Schützen und andere Brauchtumsgruppen sind dann dabei – und natürlich auch die eine oder andere Musikkapelle.

Zum zweiten Mal darf auch der Bayerische Blasmusikverband ein Orchester stellen. Diesmal soll es ein richtig großes Orchester werden, das die ganze bayerische Blasmusikfamilie repräsentiert. Interessierte Musiker können sich ab sofort beim Bayerischen Blasmusikverband bewerben, um Teil des 200 Frau/Mann-starken Blasorchesters zu werden. Die Voraussetzung für eine Teilnahme am BBMV-Großorchester sind:

Der Festzug startet am Sonntag, 18. September 2022 um 10:00 Uhr und dauert ca. 2. Stunden. Im Anschluss gibt es für jeden Teilnehmer eine Maß Bier und ein Hendl in einem der Wiesn-Zelte. 

Voraussetzungen:

  • Vollständige und bodenständige Tracht
  • Beherrschen der Regeln zur „Musik in Bewegung“ (korrekte Haltung des Instruments sowie gemeinsames Aufnehmen und Absetzen des Instruments, Zeichengebung und Umsetzung des gemeinsamen Abmarschierens, Halten mit und ohne klingendem Spiel, richtiges Verhalten beim Schwenk – alles ist im Geheft „Musik in Bewegung“ nachzulesen und im Lehrvideo „Musik in Bewegung“ anzusehen)

Unmittelbar vor dem Festzug wird eine Verständigungsprobe stattfinden, ggf. werden regionale Marschproben durchgeführt – das Großorchester soll ein perfektes Bild abgeben, denn es repräsentiert die gesamte bayerische Blasmusik.

Und auch die Märsche stehen schon fest, die das BBMV-Orchester spielen wird:
- Freundschaftsklänge (SIegfried Rundel)
- Freude zur Musik (Hubert Weissmann, arr. Karl Safaric)
- Mein Heimatland (Sepp Neumayr)

Anmeldung im Kursfinder.

Anmeldeschluss: 31. Juli 2022!